MBC Büdingen Logo

Startseite Wir über uns Jugend
Vereinsgelände Termine Liga/Formulare
Stadtplan Kontakt Aktuelles Impressum


Car System/CarDuino Übersicht



Im Jahr 2014 wurde beschlossen eine Anlage mit fahrenden Modellautos zu bauen. Bereits am Anfang war klar, dass die "standard" Fahrzeuge von Faller nicht infrage kommen würden, da diese nicht langsam beschleunigen bzw. abbremsen und auch keinen Abstand zum vorrausfahrenden Fahrzeug halten.

Da war klar, dass unser eigenes System her muss. Somit wurde ein eigenes Steuerungsprogramm entwickelt, welches auf einem Arduino Pro Mini läuft, der in jedem Fahrzeug verbaut ist. Zusätzlich zu einem Faller "standard" Fahrzeug sind in unseren selbstentwickelten jeweils zwei Fototransitoren und 2 IR-LEDs für die Abstandssteuerung verbaut. Außerdem jeweils ein IR-Receiver, der Befehle von einer Fernbedienung empfangen kann und ein Hallsensor, welcher die Funktion eines Reedkontaketes übernimmt. Durch diese Technik ist ein vorbildgetreues Fahrverhalten der Fahrzeuge möglich. Das langsame anfahren der Fahrzeuge ist kein Problem. Für das Anhalten und das langsame Abbremsen werden nun keine Faller Stoppstellen mehr verwendet, sondern auch IR-LEDs, welche neben der Fahrstrecke verbaut sind.

Außerdem ist es nun möglich, da es zwei Geschwindigkeitsstufen gibt, welche im vorhinein festgelegt werden, die Fahrzeuge auf Parkplätzen, 30iger Zonen oder in engen Gassen langsamer fahren zu lassen. Entweder gibt man den Befehl über einen Arduino an eine IR-LED aus, oder man verwendet einen Magneten, welcher mit dem Südpol zum Fahrzeug unter der Fahrbahn verbaut wird.



Natürlich hat diese Technik auch schwächen. Da Fototransistoren verwendet werden, ist es nicht möglich diese Technik bei Sonneneinstrahlung zu verwenden, da diese sehr viele Infrarotstrahlung enthält und somit die Fahrzeuge gestört werden.


Baufortschritt

Highlights

Technik

Anlage

Vereinsfahrzeuge

Mitgliederfahrzeuge



Seitenanfang Startseite Impressum